Innsbruck

innsbruck

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs. Der Name der Stadt verweist auf die Brücke über den Inn. Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl.

Mit knapp 127.000 Einwohnern ist Innsbruck die  fünftgrößte Stadt Österreichs. In ihrem Ballungsraum leben rund 289.000 Menschen. Zusätzlich haben etwa 30.000 Studierende und andere Personen hier einen Nebenwohnsitz; täglich werden rund 3.000 Nächtigungen von Städtetouristen gebucht.

Zwischen Berg und Tal, zwischen Stadt und Land, zwischen Tradition und Moderne, zwischen Bergrucksack und Shopping-Bag: Innsbruck ist eine Stadt der Gegensätze, und diese Gegensätze sind es, die den Reiz der Tiroler Landeshauptstadt ausmachen. Geschichtliches wie die Gebäude der mittelalterlichen Altstadt trifft auf Modernes wie die Hungerburgbahn, die einen auf die Nordkette bringt, wo man eine traumhafte Aussicht genießen kann. Die Innenstadt lädt zum Shopping ein, die vielen Parks zum Verweilen. Innsbruck ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Anreise nach Innsbruck ist auch aus Deutschland und der Schweiz unkompliziert.