Keynote: Peter Purgathofer

Dienstag, 30.08.2016

Keynote: Peter Purgathofer
Open Science
L.EG.200 | Innrain 80-82 | Di 30.08.2016 | 14:00 – 15:00

Open Science ist eine Bewegung, die Forschung, Daten und Publikationen für alle frei zugänglich machen will. Open Science ist auch ein Begriff für die Öffnung der Wissenschaft in Richtung der Gesellschaft, durchaus bidirektional gedacht. Open Science kann auch als Aufforderung verstanden werden, sich gegen die private Einvernahme von Wissenschaft zur Wehr zu setzen, so wie sie aus den USA zu uns herüberschwappt.

Peter Purgathofer

Peter Purgathofer ist Professor am Institut für Gestaltungs- und Wirtschaftsforschung an der Fakultät für Informatik an der Technischen Universität Wien. Seine Arbeit fokussiert Fragen des Designs innerhalb der Informatik. Auf einer globaler Ebene liegt sein Interesse auf dem Zusammenspiel zwischen der Co-Entwicklung von Technologie und Gesellschaft, und hier vor allem auf Fragen der Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit der Technologie.
Seit 2007 koordiniert Purgathofer das Bachelor- und Masterprogramm „Medieninformatik und Visual Computing“, 2012 gründete er zusammen mit Fares Kayali das Positive Impact Games Lab.